1. Magic Kingdom Orlando

‹ Zurück Reiseverlauf Weiter  ›

Hollywood Studios Nachdem wir den Osten und den Westen der USA besucht haben, fehlte eigentlich noch der Süden, genauer gesagt Florida mit seinen berühmten Stränden, glitzernden Metropolen, aufregenden Vergnügungsparks und artenreichen Naturschutzgebieten. Und so haben wir eine kleine Rundreise geplant, beginnend mit Orlando und den Disneyparks, hin zur Küste mit den berühmten Stränden von St. Petersburg und Naples, über die Everglades nach Key West und letztendlich nach Miami. Als krönenden Abschluss haben wir eine viertägige Minikreuzfahrt auf die Bahamas gemacht.

Für den Besuch von vier Disney-Parks haben wir zwei Tage eingeplant mit der sog. Parkhopper-Option konnten wir jeweils zwei Parks an einem Tag besuchen. Da es im Magic Kingdom und im Epcot-Center abends ein tolles Feuerwerk zu sehen gibt, sind wir da als zweites hin.

Magic Kingdom

Magic Kingdom

Bilder

Karte

[google-map-v3 width=“100%“ height=“400″ zoom=“12″ maptype=“roadmap“ mapalign=“center“ directionhint=“false“ language=“default“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“Orlando Airport{}airport.png{}Anreise nach Orlando|Magic Kingdom, Orlando, FL{}number_1.png{}Magic Kingdom|8623 Vineland Ave,Orlando, FL{}lodging_0star.png{}Hotel“ bubbleautopan=“true“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

 

‹ Zurück Reiseverlauf Weiter  ›

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.