2014 Paris – 1. Anreise nach Paris und der Eiffelturm

‹ Zurück Reiseverlauf Weiter ›

Für unseren zweiten Besuch in Paris haben wir uns für die Anreise mit der Bahn entschieden. Von Stuttgart bis Paris mit dem TGV dauert es nur dreieinhalb Stunden. Mit Platzreservierung war die Reise komfortabel und entspannt. Wir sind am späten Nachmittag angekommen und nachdem wir im Hotel eingecheckt hatten, ging es direkt in die Innenstadt zum Eiffelturm. So gegen Abend war die Schlange vor den Zugängen zum Turm nicht mehr ganz so lang und unser Warten wurde mit einer fantastischen Aussicht auf Paris in der Abenddämmerung belohnt. Der Feiertag 01. Mai war insofern geschickt, dass wir ihn mit Brückentag für ein längeres Wochenende nutzen konnten. Was wir nicht bedacht hatten, auch in Frankreich war alles an diesem Feiertag geschlossen, sämtliche Geschäfte bis auf einzelne Bäcker, Restaurants und Cafés und sämtliche Museen und Sehenswürdigkeiten bis auf den Eiffelturm, vor dem sich an diesem Feiertag noch mehr Menschenmassen als sonst versammelt hatten. Von daher waren wir am nächsten Tag sehr froh die Besichtigung schon am Vorabend gemacht zu haben.

Eiffelturm

Eiffelturm

Bilder

Karte

[google-map-v3 width=“100%“ height=“400″ zoom=“12″ maptype=“roadmap“ mapalign=“center“ directionhint=“false“ language=“default“ poweredby=“false“ maptypecontrol=“true“ pancontrol=“true“ zoomcontrol=“true“ scalecontrol=“true“ streetviewcontrol=“true“ scrollwheelcontrol=“false“ draggable=“true“ tiltfourtyfive=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkermashupbubble=“false“ addmarkerlist=“Eiffelturm, Frankreich{}number_1.png{}Eiffelturm,  Frankreich|22 rue Barrault Paris{}number_2.png{}Timhotel, 22 rue Barrault Paris“ bubbleautopan=“true“ showbike=“false“ showtraffic=“false“ showpanoramio=“false“]

 

‹ Zurück Reiseverlauf Weiter ›

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.